Was ist Mapbender?

Willkommen auf der Mapbender-Seite

Mapbender ist ein Content Management System für Kartenanwendungen und Geodatendienste. Die Software ist in PHP und JavaScript implementiert. Mapbender wird mit vorkonfigurierten Anwendungen zur Anzeige, Navigation und Abfrage von Karten ausgeliefert. Alle Anwendungen können über die Weboberfläche den eigenen Bedürfnissen angepasst oder komplett neu implementiert werden.

Mapbender ist der Nachfolger der erfolgreichen Mapbender Version 2 und basiert auf aktuellen Technologien wie dem Web Application Framework Symfony2, JQuery und OpenLayers.

Mapbender verfügt über eine Authentifizierung und Autorisierung, so dass Anwendungen und Dienste gezielt für Benutzer freigegeben werden können. Ein OWS Proxy Modul ermöglicht kontrollierten, protokollierten und abrechnungsfähigen Zugriff auf gesicherte Dienste.

Mapbender ist als Open Source Software unter der MIT (ab Version 3.0.4.0, vorher GNU GPL und Simplified BSD Lizenz) lizensiert. Mapbender ist ein seit 2006 qualitätsgesichertes, offizielles Projekt der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo): http://www.osgeo.org/mapbender

Mapbender kann für verschiedene webbasierten Kartenanwendungen verwendet werden und ist bereits in der öffentlichen Verwaltung und in Großunternehmen zur Geodaten-Verwaltung im Einsatz.

Mapbender Demo-Anwendungen finden Sie unter Mapbender-Demo. Mapbender Anwendungen finden Sie in der Mapbender-Galerie.

Versionshistorie Mapbender

In der Mapbender Dokumentation finden Sie die Versionshistorie.

Deutsch

 

FOSSGIS 2018 21.- 24.03.2018 FOSSGIS-Konferenz (Bonn) FOSS4G 2018 Dar es Salaam, Tansania 14.-18.08.2018 FOSS4G Dar es Salaam (Tansania)

OSGeo Project

Follow us on Twitter https://twitter.com/mapbender/